Was geschah mit Meebo iphone app

Ars Technica sprach mit Meebo CEO Seth Sternberg über seine Firma …

von David Chartier - 23. März 2009 02.30 Uhr UTC

Meebo ist eine Web-basierte, reich Multi-Netzwerk-Chat-Dienst, der weltweit mehr als 45 Millionen Nutzern bietet. Ab iPhone OS 3.0 Veranstaltung von Apple am Dienstag, jetzt hat das Unternehmen auch eine native iPhone-App in den Arbeiten, komplett mit einer der Plattform am besten und am meisten erwarteten Features: Push-Benachrichtigungen. Um mehr über Meebo bevorstehenden App lernen, sprach Ars mit Seth Sternberg, Meebo Mitbegründer und CEO.

Meebo unterstützt eine Vielzahl von Netzwerken, von etablierten Unternehmen wie AIM bis hin zu neuen Herausforderern wie Facebook und sogar Flixter (ja, auch ein soziales Filmdienst seinen eigenen IRC-Netzwerk jetzt offenbar braucht). Sternberg sagt Ars dass Meebo will "alles, was wir auf dem Netz zu tun auf dem iPhone App verfügbar sein", und das Unternehmen genagelt hat fast dieses Ziel. Während alle unterstützten Netzwerke des Meebo auf seine iPhone-App verfügbar sein, ebenso wie Flixter Aktivität Benachrichtigungen wie ein Film Rating Freund, Meebo Zimmer nicht die erste Version zu machen.

Auf die Frage, warum Meebo bis jetzt bieten eine native iPhone-App (außer einem Web-optimierte iPhone-App und Android App), Sternberg bot die offensichtliche Antwort gewartet hat: Push-Benachrichtigungen. "Wir haben hohe Standards und eine native Chat-Anwendung ohne irgendeine Art von einem Hintergrundsystem ist eine schlechte Erfahrung." Push-Benachrichtigungen, war die Antwort Meebo benötigt, und die bevorstehende wird iPhone OS 3.0 Feature können Benutzer auch über neue Nachrichten benachrichtigt zu werden, wenn sie nicht die Software ausgeführt wird.

In diesem Sinne, fragten wir Sternberg darüber, wie weit Benachrichtigungen Push-aufschiebbar und angepasst werden. Immerhin prahlt das Unternehmen, dass seinen Nutzern eine kollektive fünf Milliarden IMs schicken jeden Monat, die in eine Menge geschoben Benachrichtigungen drehen konnte. "Wir erwarten nicht, dass die meisten Nutzer in zu viele Push Notifications laufen wird, aber" Sternberg erklärt. Die Art und Weise sein Unternehmen es Zahlen, Benutzer wird in der Regel eine Benachrichtigung über eine neue Nachricht erhalten, dann Meebo öffnen, um zu reagieren, negiert alle weiteren Benachrichtigungen für diese Sitzung.

Was geschah mit Meebo iphone app

Soweit Push Notification Anpassbarkeit, obwohl, gab Sternberg, dass weder Meebo noch von Apple viel Mühe auf diesen Aspekt der Funktion verbracht hat. Zum Beispiel gibt es keine Möglichkeit, die Anzahl der Chat-bezogenen Push-Benachrichtigungen zu drosseln, eine innerhalb eines bestimmten Zeitraums erhält. Darüber hinaus können Sie nicht eine "ruhige Stunden" Zeit wie möglich mit AOL IM-to-SMS-Weiterleitung Feature-Set. Von dem, was Ars des ursprünglichen iPhone OS 3.0 Beta bekannt ist, hat die einzige Anpassung von Apple gegeben Benachrichtigungen Push so weit ist E-Mail-ähnliche Abfragefrequenzen von push (offensichtlich), manuell oder 15, 30 und 60 Minuten. Hat Apple immer noch genügend Zeit, diesen Aspekt der Push-Benachrichtigungen zu polieren, aber, und Sternberg sagte, dass er unser Feedback zu diesem potenziell Batterie Relais würde gobbling und Late-Night-Erwachen Funktion an die Entwickler der App.

Sternberg sagt, dass Meebo keine Pläne hat, zu nutzen, was leicht ist eine von Apple weitere Lieblings neuen Funktionen: Laden für In-App-Micro-Content. Aktive Chatter müssen sich keine Sorgen über Meebo nickle-and-diming sie für Dinge wie Emoticon Packs oder den Zugriff auf bestimmte Netzwerke.

Eine der letzten Artikel, die wir mit Sternberg diskutiert wird, ist, wie gut Meebo iPhone App mit der Website integriert werden. Er sagt, dass während Meebo für iPhone wird die Single-Sign-On-Option des Unternehmens zu bieten, hat Meebo noch nicht entschieden, ob es erforderlich ist. Sicherheitsbewusste Leser sollten wissen, dass alle IMs über Meebo die verschiedenen Anwendungen gehen über die Server des Unternehmens gesendet, ob Sie das Single Sign-On verwenden oder nicht. Aber es gibt Usability-Vorteile als auch auf dieses System. Zum Beispiel erklärt Sternberg, dass viele von Meebo Nutzer in AIM anmelden wollen, MSN, Yahoo und Facebook auf dem Desktop, sondern nur, sagen wir, AIM und Facebook in der mobilen App. Die Single-Sign-on-Ansatz kann dies mit Roaming-Präferenzen zu erleichtern, die auf dem Desktop festgelegt werden konnte, eine anfängliche Meebo für iPhone Anmelde-Erfahrung ganz glatt zu machen.

Was geschah mit Meebo iphone app

Aber nicht ein Meebo-Konto erforderlich ist und damit die Benutzer ihre eigenen Dienste auf dem iPhone zu geben ist immer noch eine Option. Hoffentlich wird es so bleiben, aber wir werden das Endprodukt irgendwann in diesem Sommer abwarten müssen.

Preis und Pläne

Wie bei einem ETA und einem Preis, Sternberg sagt Meebo für wann immer iPhone OS 3.0 offiziell Schiffe bereit zu sein, plant. Die Preisfrage ist aber eine, die Meebo noch zu beantworten. Auf der einen Seite scheint Chat-Apps Laden ein wenig hart (wenn auch andere weniger bekannte Multi-Netzwerk-Anwendungen, die bereits im Geschäft sind, scheinen in Ordnung zu tun). "Dann wieder," Sternberg konterte: "Meebo kein super billig App ist zu laufen." Da das Unternehmen für die Anmeldung in alle eigenen Chat-Netzwerken Funktionen wie das Speichern Chat-Protokolle und ein einziges Konto Sign-On bietet, gibt es sicherlich nicht unerhebliche in laufenden Meebo damit verbundenen Kosten.

Auf der Website hat Meebo ein solides Werbesystem, das das Unternehmen gut getan hat. Aber Sternberg ist noch nicht sicher, ob eine Werbung, die Art und Weise mit einem mobilen Chat-Anwendung zu gehen, die bereits auf dem Bildschirm Immobilien kurz ist. Wenn Meebo für iPhone ist letztlich ein Preisschild zu bekommen, wird es sehr wahrscheinlich in der niedrigen Preisklasse zu halten, zu erreichen. Immerhin sieht das Unternehmen seine mobile Clients als Wachstumsführer teilweise, wie viele Benutzer bei Meebo in ihren Desktop-Browser am Ende, wo die Anzeige-basierte des Chat-Service-Geschäftsmodell vor einiger Zeit abnahm.

Wenn Meebo irgendwann in diesem Sommer kommt, wird es wahrscheinlich eines der besten Beispiele für das, was mit dem iPhone OS 3.0 ist möglich ist, neue Push Notifications Funktionen. Während einige Details noch nicht für beide Meebo zu bekommen ausgebügelt und ein von Apple am meisten erwarteten Ergänzungen des iPhone wird Meebo Nutzer wahrscheinlich nicht mit der offiziellen, einheimische Ankunft auf der Apple-Geräte des Unternehmens enttäuscht sein.

Zusammenhängende Posts

  • Der beste Weg zur Antwort: "Was Ihre größte Schwäche ist?" "Du hast mir gesagt, über Ihre Stärken-jetzt können Sie teilen, was Sie als Ihre größte Schwäche sein?" Es ist die Frage, die niemand ...

  • Apple-zieht iOS 8.0.1, nachdem die Benutzer große Probleme mit dem Update berichten Das neue Update angeblich Zelle Empfang und Touch-ID Eine Woche nach dem Start von iOS 8 tötet, veröffentlichte Apple seine erste ...

  • Ringtonium Test: Die besten Klingelton Schaffung App für iPhone Ringtonium ist einfach und leicht zu bedienen, und am besten von allen spart Geld, indem wir Sie mit Ihrem bereits als Klingeltöne gekaufte Songs ....

  • Was genau ist im Preis inbegriffen, wenn ich meine Backup-iPhone 4 mit iTunes? Ich habe gelesen Enthält diese Frage eine iTunes iOS-Gerät Backup alles auf dem Gerät enthalten? aber es scheint nicht zu sein ...

  • Iphone 5 Preis In Pakistan Die Chancen in den Geldbetrag Wetten brauchte etwas zu kaufen; "Der Preis für Benzin"; "Er hat sein neues Auto auf hervorragende Bedingungen"; "Wie viel ist der Schaden?" ...


Warning: include_once(/home/admin/web/german.mobilesbuzz.com/public_html/ins/aftercontent.txt): failed to open stream: No such file or directory in /home/admin/web/german.mobilesbuzz.com/public_html/was/was-geschah-mit-meebo-iphone-app.php on line 117

Warning: include_once(): Failed opening '/home/admin/web/german.mobilesbuzz.com/public_html/ins/aftercontent.txt' for inclusion (include_path='.:/usr/share/pear:/usr/share/php') in /home/admin/web/german.mobilesbuzz.com/public_html/was/was-geschah-mit-meebo-iphone-app.php on line 117