Nokia hinzugefügt x Handy

Unser Urteil

Bewertungen in der Tiefe

mit Android als mobile Betriebssystem der Wahl Seit Nokia entschieden all-in mit Windows Phone zu gehen, hat es eine nagende Gefühl, dass es besser gewesen wäre, ab.

Ein Gefühl, das stärker als Android-Geräte bekommen hat haben sich so schnell über den Löwenanteil der Smartphone-Verkäufe genommen.

Nokia hinzugefügt x Handy

Auf dem Mobile Web-Kongress im Februar 2014 erfüllt Nokia endlich diesen Traum durch den Nokia X Bereich der Ankündigung, die das Nokia X (Bewertung hier), eine höhere angegeben X + und die physisch größer Nokia XL. Nicht nur ein Android-Handy, sondern eine ganze Reihe.

ads

Es war mehr als nur ein wenig Ironie in Stephen Elop zu sehen, sobald ein Microsoft Routinier und der Architekt der Nokia Windows Phone Strategie, um diese neuen Geräte auf der Bühne ankündigen. Er ging zu große Mühe darauf hin, dass das Nokia X ein Telefon läuft AOSP ist, das Android Open Source Project.

Dieses Projekt untermauert jedes Android-Handy in der Welt. Wie immer in der Geschichte von Nokia, ist es nicht ganz so einfach. Während das Nokia X Android läuft, läuft es nicht Google Android.

Kurz gesagt, Android, wie wir wissen, es in der Regel aus zwei Teilen besteht; die zugrunde liegende Android-System und die Google Apps. Das zugrunde liegende Android-System ist das, was das Nokia X läuft mit allen üblichen und bekannten Android-Handys wie das Samsung Galaxy S-Bereich und dem HTC One M8 entlang.

Im Gegensatz zu diesen Geräten aber nicht das Nokia X nicht Google Apps laufen. Um Google-Apps laufen – Google Mail, Karten, Kalender, Google Now etc – Telefone müssen zertifiziert werden. Nokia hat diesen Schritt getan und es hat sich so mit Absicht getan.

Das Nokia X-Software basiert weg von Android 4.1, eine Version im Juli veröffentlicht 2012. Es gibt bisher keine Informationen über Updates, aber wir können nur hoffen, dass Android 4.4 geplant ist, wie die Version ausgelegt ist auf dem unteren End-Hardware laufen zu lassen.

Nokia hat die X entwickelt, um die gleichwertige Dienste von sich selbst zu bedienen und von Microsoft und Nokia hat eine API für alles zur Verfügung gestellt, die Google Bedeutung sieht vor, dass die Entwickler ganz einfach auf Port-Anwendungen sollten in der Lage.

Dies macht das Nokia X ein Android-Handy mit Namen, aber eine, die vielleicht nicht vertraut mit den bereits zu laufen Android auf andere Mainstream-Geräten verwendet werden würde. Wenn Sie mit dem Nokia X des Umschaltens von einem anderen Android-Gerät zu denken sind, ist es sehr wichtig zu beachten, dass die Play Store nicht verfügbar ist.

Es ist möglich, alle legal erhältliche Anwendungen einschließlich anderer App Stores wie der Amazon App Store einseitig belastet werden, aber auch das wird nicht bringen Google-Dienste auf das Nokia X.

Wer hätte ein Microsoft-Produkt mit Android vorgestellt? Es scheint wie eine Anomalie, und von den Blicken von ihm, das ist genau das, was das Nokia X wird - eine Anomalie.

Microsoft hat angekündigt, dass es seine Android Pläne insgesamt werden Notwasserung. so dass nur vier Marke Nokia Handys, die stark modifizierte Version der Google-Plattform ausgeführt wird - die X, X +, XL und X2.

Geht man von dieser gedämpften Aussichten, was erhalten Sie auf dem Nokia X? Das herausragende Software enthalten sind Nokia HIER Karten, eine wunderbare Alternative zu Google Apps und Nokia Mixradio die eine gute Möglichkeit ist Ihre Lieblingsmusik auf Nachfrage zu streamen.

Anstelle des Play Store finden Sie den Nokia Store zu finden, die bereits beginnt zu füllen mit vielen Top-Apps. Nokia sind Facebook und Twitter-Apps mit Blackberry Messenger als Standard an. Verschiedene einfache Spiele sind auf der X als auch geladen. Alle diese Anwendungen auf einem stark angepasste Version von Android 4.1 laufen.

Einschalten des Nokia X ist ein Dual-Core-Snapdragon S4 Play-Prozessor mit 1 GHz mit 512 MB RAM und 4 GB internem Speicher ausgeführt wird, die durch eine microSD-Karte ergänzt werden kann. Der X verfügt über einen 4-Zoll-WVGA (800 x 480) LCD-Display und einen festen Fokus 3MP Kamera auf der Rückseite. Es gibt keine Front nach Shooter.

Diese sind sehr bescheiden Spezifikationen in der Tat und das bedeutet am Ende informiert die ganze Erfahrung der Verwendung des Nokia X.

Was für das macht der Preis ist, beginnt der Bereich bei nur €89, £80 (ca. $ 120 AU $ 135). Dies ist ein Telefon in den Schwellenländern gezielt an Menschen, die ihr erstes Smartphone kaufen und vielleicht ihr erstes Handy. Einige Käufer des Nokia X wird gekauft haben nie irgendeine Art von Rechenvorrichtung vor.

Nokia hat den X-Bereich in Europa, einschließlich Großbritannien gebracht, aber es entwickelt wurde, deutlich das obere Ende des Nokia Asha Palette von Telefonen zu ersetzen. Die Asha-Reihe ist mit sehr schön gestaltet gefüllt, aber langsam und einfache Feature-Phones, die sehr begrenzte Fähigkeiten haben.

Das Nokia X ist ein anständiger Schritt von einem Asha Gerät und hat das Potenzial, viel mehr zu tun. Hier in Großbritannien, andere vernünftige Smartphones sind für einen ähnlichen Preis wie die X aber in seinem ersten Markt, Indien, ist dies nicht der Fall ist. Telefone zu einem ähnlichen Preis Punkt leiden unter extrem schlechten Design und Verarbeitungsqualität und sehr schlechte Leistung.

Trotz der mageren Spezifikationen und nur einen 1500mAh Akku, bietet das Nokia X eine vernünftige Upgrade für Anwender in diesen aufstrebenden Märkten, die entweder von Feature-Phones oder lokal produzierten Budget Handys aktualisieren, die einfach nicht Nokias Maß an Design haben und zu bauen.

Wenn Sie die hintere Schale aus dem Nokia X Modell ziehen ist es möglich, eine andere Indikator für die Zielmärkte für diese neue Strecke zu sehen. Das Nokia X ist ein Dual-SIM-Gerät.

In vielen anderen Märkten ist der beste Wert für Mobilfunk-Konnektivität erreicht, indem Sie Ihre Verträge für die Sprachnutzung und Datennutzung zu trennen, die zwei SIM-Karten beauftragt. Es ist wie Ihre Anrufe durch Vodafone und Ihre Daten durch T-Mobile läuft.

Auf der X unterstützt die Dual-SIM-Dual-Standby-Setup, dass beide SIM-Karten bedeutet, können gleichzeitig aktiv sein. Nur Steckplatz unterstützt eine 3G-Verbindungen, so dass ist, wo wollen Sie Ihre Daten-SIM zu setzen. Beide Steckplätze sind von der Micro-SIM-Vielfalt. Es gibt keine 4G in Sicht hier, aber das ist kaum eine Überraschung.

Die X-Reihe kommt in einer schönen Auswahl an Farben mit dem Grund X in schwarz verfügbar ist, weiß, cyan, gelb, leuchtend rot und das hellgrüne, das besonders auffällig ist. Die etwas höhere spec X + teilt die gleiche Palette während der größere XL die rote für eine noch schönere Farbe Orange tauscht.

Nokia hat getan, was Nokia immer am Budget Ende seines Bereichs zu tun scheint. Es wurde entwickelt und gebaut hat ein Telefon, das aussieht und sich anfühlt teurer, als es ist, etwas Nokia bekommen nicht genug Ovationen für.

Aktuelle Seite: Einführung

Zusammenhängende Posts

  • Kostenlose Handy-Spiele-Download X3 02 kostenlose Video-Anruf Iphone, Samsung, Android, Windows LG, Free Mobile Game Download X3 02 31223 (36339 Stimmen) + - Ich bin mit Free Mobile Game Download X3: 02, alt ...

  • Mit dem Französisch dictinary auf Ihrem Mobiltelefon Die Informationen auf dieser Seite ist für "ältere" Stil Handys in erster Linie bestimmt. Wenn Sie ein iPhone oder einen modernen Smartphone. Sie können mehr sein ...

  • WhatsApp für Nokia 6300 und 6303 ist WhatsApp auf Nokia 6300 und 6303 möglich? Nokia 6300 und Nokia 6303 sind zwei Feature-Phones im Jahr 2007 bzw. 2009 veröffentlicht. Bei ihrer zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, ...

  • Die uSwitch Mobile Awards 2012 2012 des uSwitch Mobile Awards wurden im Circus in London Covent Garden am 14. November statt und erwies sich für einen unvergesslichen Abend das Beste aus der Feier ...

  • Was ist Handy freundlich? Seo> Mobil> Was ist Handy freundlich? Aktualisiert: 7. Juni 2015 Mobil-freundliche Web-Seiten, was genau eine Seite macht, wie Google es nennt, "mobile freundlich"? 1 Die Wahrheit ...