Wo Apps auf SD-Karte verschoben gehen

So verschieben Sie auf SD-Karte - die Übertragung von Dateien, Anwendungen, Fotos Medien aus dem Android-Handy, Android-Tablet auf microSD-Karte: mehr Speicher auf Ihrem Android-Handy oder Tablet holen

Wie erfolgt die SD-Karte zu bewegen - die Übertragung von Dateien, Apps Fotos microSD

Wir erklären, wie Anwendungen auf microSD zu bewegen, und wie Dateien und Fotos auf einer microSD-Karte zu speichern, in einem Android-Handy oder Android-Tablet.

Wo Apps auf SD-Karte verschoben gehen

Wie mehr Speicher in Ihrem Android-Handy oder Tablet mit einer microSD-Karte zu erhalten

Wie die Übertragung von Dateien, Apps Medien aus dem Android-Handy, Android-Tablet auf microSD-Karte: mehr Speicher auf Ihrem Android-Handy oder Tablet holen

Viele billige Android-Handys kommen mit einem dürftigen 4- oder 8 GB Speicherkapazität, während sogar 16 GB nicht genug für viele Anwender, wenn sie Anwendungen starten Sie den Download, hochauflösende Fotos und Videoaufnahmen, und sideloading Musik. Glücklicherweise kommen die überwiegende Mehrheit der Android-Handys mit einem microSD-Kartenslot, mit dem Sie Schraube auf zusätzlichen Speicher lässt.

Bevor Sie eine microSD-Karte kaufen, überprüfen, welche Kapazität Karte Ihr Telefon unterstützt - während Flaggschiff-Handys als glücklich zu sein, mehr dazu neigen, 128GB gerecht zu werden, akzeptieren viele billige Androids nur 32 GB. Um fair zu sein, werden 32 GB für die meisten Menschen genug sein, und man kann von irgendwo unter einen Zehner eine dieser Karten abholen für wie Amazonas .

Sobald Sie die microSD-Karte haben, ist es leicht, die Dinge so zu konfigurieren, dass es die Standard-Schreib-Laufwerk für neue Anwendungen, Fotos wird, Video, Musik und vieles mehr. Sie können die Speicherstelle in Ihrer Kameraeinstellungen wechseln oder Google Music Play-Einstellungen, zum Beispiel. Aber was ist das Zeug schon Ihr Telefon internen Speicher verstopfen? Hier erklären wir, wie Apps, Medien und mehr auf microSD auf einem Android-Telefon oder Android-Tablet zu bewegen.

Wie man Apps auf microSD auf Android-Handy oder Tablet bewegen

Lassen Sie uns zunächst etwas Wichtiges klären: Nicht alle Anwendungen können auf microSD verschoben werden. Das bedeutet, Handys mit nur 4 oder 8 GB internen Speicher kann Probleme eingefügt auch mit einer microSD-Karte laufen noch, wenn Sie eine Menge von Anwendungen herunterladen und verwenden. Unabhängig davon, ob eine App kann auf microSD bewegt werden soll, bis auf die App-Entwickler und manchmal der Telefonhersteller. Siehe auch: Wie Android "nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung" Nachricht zu beheben.

Wenn eine App der Lage ist, auf die microSD-Karte verschoben werden, haben Sie die Möglichkeit finden, dies zu tun, in den Einstellungen, Menü Apps. Auf der ersten Registerkarte des Bildschirms finden Sie alle Apps sehen auf das Telefon heruntergeladen. Swipe von rechts in zu sehen, welche auf der SD-Karte gespeichert sind - jetzt sollte dieser Bildschirm leer sein.

Um eine App auf microSD-Rückkehr in die Heruntergeladene Registerkarte bewegen, und tippen Sie auf eine Anwendung, um sie zu wählen. Hier haben wir die AnTuTu Benchmark App ausgewählt, die nicht auf dem Telefon vorinstalliert wurde (vorinstallierte Anwendungen oft nicht verschoben werden kann). Tippen Sie auf diese: Sie werden um eine Option "Move auf SD-Karte" zu sehen. Die Taste erste Show "bewegen", dann, wenn die Aktion abgeschlossen ist, es zu "Move to phone 'wechseln. Sie werden jetzt die App unter der auf SD-Karte Registerkarte aufgelistet.

Manchmal ist die Option auf SD-Karte verschieben, grau dargestellt, wie es der Fall mit dem Amazon Musik-App, die auf dem EE Harrier Mini vorinstalliert wir hier mit Screenshots zu nehmen. Diese Anwendungen können nicht auf microSD verschoben werden.

Es ist erwähnenswert, dass viele kostenlose Apps zur Verfügung, die für Sie diesen Prozess zu automatisieren bieten. Wenn Sie zu den Lager besorgt sind dann noch eine andere App Zugabe ist wahrscheinlich nicht die beste Idee, aber man kann es immer zu deinstallieren, wenn es seine Arbeit getan hat. Siehe auch: Gruppentest: Was ist das beste Smartphone?

Wie man Fotos, Videos, Musik und andere Medien-Dateien auf microSD auf dem Android-Handy oder Tablet bewegen

Das erste, was zu tun ist, um Einstellungen, Speicherung auf Ihrem Android-Handy oder Tablet zu finden, dann suchen Sie nach einer Option auf 'Übertragen von Daten auf SD-Karte'. Nicht alle Android-Geräte haben diese Option, und wenn Ihr nicht müssen Sie die Dateien manuell verschieben.

Wo Apps auf SD-Karte verschoben gehen

Die zweite einfachste Weg, um schnell Fotos, Videos, Musik und andere Dateien auf microSD bewegen ist, dies zu tun, einen PC oder Mac. Schließen Sie das Telefon an den Computer über ein USB-Kabel, dann öffnet sich ein neues Fenster, um dessen Inhalt zu durchsuchen. Sie sollten in der Lage sein, das Telefon des internen Speicher und SD-Karte als zwei getrennte Speichermedien zu sehen. Wir verwenden Android File Transfer auf einem Mac, der den internen Speicher und SD-Karte auf separaten Registerkarten zeigt. So verschieben Sie Dateien aus dem internen Speicher auf SD-Karte einfach per Drag-and-Drop Dateien, um sie aus dem internen Speicher auf die Mac-Desktop zu kopieren und zurück auf die SD-Karte des Telefons, dann löschen Sie sie aus dem internen Speicher des Telefons. Nur nicht versuchen, alle Android-System-Dateien zu verschieben.

Eine weitere Option, wenn Sie nicht über einen PC, auf dem die Dateien zu übertragen ist, zu tun, um eine Datei-Manager App. Viele Android-Handys kommen mit einer solchen App vorinstalliert, aber es ist kein Standardbestandteil von Android. Diese EE Harrier Mini hat nicht ein, so heruntergeladen wir die App kostenlos Datei-Manager von Topnet999.

Tippen Sie auf die Registerkarte Speicher an der Spitze der App, die verschiedenen Speicher verfügbar am Telefon zu sehen. Hier war sdcard0 unsere internen Telefonspeicher, während sdcard1 die microSD-Karte war. Lassen Sie uns mit Fotos beginnen.

Erste offene sdcard0 und navigieren Sie zu DCIM, Kamera. Hier finden Sie Aufnahmen von der Kamera aufgenommene finden. Tippen Sie auf die drei Punkte am unteren rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Multi-select. Tippen Sie auf jedes Element, das Sie auf SD verschieben möchten; wenn der weiße Text ausgewählt wird gelb. Bewegen Sie nun wählen, auf der microSD-Karte Durchsuchen und wählen Sie hier bewegen.

Wiederholen Sie den Vorgang für jede Musik und andere auf dem Gerät gespeicherten Dateien.

Folgen Sie Marie Brewis auf zwitschern .

Zusammenhängende Posts

  • Bargeld mit einem ecard, vorgeschlagen für die Verwendung bei Android Market kaufen ein Android Market Geschenkkarte online. Es ist wie Geld mit einem Vorschlag, es auf Android Market zu verbringen. Prüfen Sie, wie es funktioniert zu lernen ...

  • Android: Icons Disappear von zu Hause oder Launcher Es ist ein häufiges Problem für Android-Nutzer, wo die Shortcut-Icons auf dem Home-oder Apps Launcher Bildschirmen verschwinden. Es gibt ein paar Gründe, diese ...

  • Veedeo App Amazing Features Veedeo App. Einfache, schnelle, intuitive Videobearbeitung Videos mit Veedeo App durchzuführen ist einfach, schnell und macht Spaß. Sich faul fühlen? Laden alten Videos und bearbeiten. Erstellen Sie verblüffende ...

  • Apps sind die Zukunft der Freundschaft Findungs ​​Jen Aprahamian, links, und Olivia Juni Poole von Hey! VINA. Willkommen in der Zukunft der Freundschaft Findung, oder sagen so hoffnungsvoll app Entscheidungsträger. Es gibt Squad, ...

  • Chromechrome im Juli 2013 debütierte, und es ist eines der erfolgreichsten Google physischen jemals Produkte. Einfach zu bedienen, kostengünstig und kompatibel mit allen Android und iOS-Geräte, ...