Wie viele iphone apps da draußen

Eine Milliarde iPhone Apps heruntergeladen. Aber wie viele sind es wert?

Da der Markt für iPhone-Anwendungen mehr voll, junge und innovative Software-Entwickler wächst kämpfen, um ihre Anwendungen abheben.

San Francisco

Apple ist am Rande seiner Milliardstel iPhone-Anwendung herunterladen. Das bedeutet, dass viele iPhone-Nutzer eifrig ihre teuren Smartphones in virtuelle Angelruten drehen, Platten aus Luftpolsterfolie, und unecht Tröten.

Wie viele iphone apps da draußen

Anwendungen wie Flick Fishing, Bubblewrap (ja, können Sie tatsächlich Pop Blasen mit den Fingern am Telefon) und Blähungen Spiele haben dazu beigetragen, Push Apple App Store an den Rand der Milliarden-Marke in nur neun Monaten.

Während viele iPhone-Nutzer sind dazu geeignet, die kindisch, auch geschmacklos herunterladen, haben das iPhone und den Apple App Store in der Tat eine Technologie-Revolution entfacht - zu verändern, wie Verbraucher mit Computern interagieren und in den Händen von Novizen Software-Entwicklungs-Tools setzen - das ist eine neue Wirtschaft beflügelt um einen 4,7-Unzen-Stück Plastik und Glas gebaut.

Sie helfen auch halten Apples Gewinne höher als erwartet. Das Unternehmen berichtete am Mittwoch, dass die Gewinne sprang 15 Prozent im zweiten Quartal auf $ 1210000000 vor allem wegen dem Verkauf von 3,79 Millionen iPhones - eine 123 Prozent Beule aus dem Verkauf im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Plötzlich jeder von der größten Korporation bis ins kleinste Firma, von erfahrenen Software-Ingenieuren, um Menschen, die noch nie ein Computerprogramm in ihrem Leben codiert haben wird, die an einem Telefon fixiert. Sie könnten wollen ein Produkt, Habicht, zu fördern selbst, oder einfach nur etwas cooles Design. Während ihre Ziele in beträchtlichem Ausmaß unterschiedlich sein können, streben sie für das gleiche Ziel: die ihre App jetzt für das iPhone verfügbar inmitten der 25.000-plus-Anwendungen abheben.

"Im vergangenen Jahr gab es viele Entwickler gewesen, viele Anwendungen, und, ehrlich gesagt, eine Menge Müll", sagt Dom Sagolla. ein Software-Entwickler, die iPhoneDevCamp geholfen zu starten, eine Versammlung von iPhone-Entwickler, die schon bald nach dem ersten iPhone im Jahr 2007 ins Leben gerufen.

Wie viele iphone apps da draußen

Das war lange vor der Eröffnung des App Store, die Software von Drittanbietern für das iPhone Gastgeber, und bevor Apple wurde Software Development Kits für Programmierer bietet Anwendungen für seine Telefone zu bauen. Da Apple den Laden über iTunes im Juli 2008 eröffnet wurde, war es eine Hetze gewesen apps auf den Laden zu bekommen.

"Die Zahlen Art von Schlag meines Erachtens", sagt Herr Sagolla, der die dritte iPhoneDevCamp im August in San Francisco ist die Planung.

Die beliebtesten iPhone-Anwendungen wurden manchmal mit einer Rate von 10.000 Mal pro Tag heruntergeladen. Und mit einer durchschnittlichen Rate von 99 Cent pro Download Apple generiert ernsthaft Geld. Es dauert eine 30 Prozent zu senken, was die App verdient und der Rest geht an die Entwickler.

Ein High-Tech-Goldrausch

Einige Entwickler haben es reich geschlagen. Der bekannteste von ihnen ist wahrscheinlich Ethan Nicholas. die entwickelt, um das Spiel iShoot in seiner Freizeit genannt und machte mehr als $ 800.000.

Aber sein ist ein seltener Fall. Während die Veröffentlichung einer neuen Version des Systems iPhone-Betriebs in diesem Sommer mehr Funktionen Entwickler geben wird, zu arbeiten, und wahrscheinlich mehr Aufregung, viele iPhone-Programmierer anspornen warnen jeden, der App-Entwicklung denkt einfach Geld.

"Sie werden mehr Glück in Vegas haben", sagt Howard Cohen. ein unabhängiger Software-Ingenieur und Berater, der eine App, und ein anderer in den Werken hat. "Die meisten Menschen machen nicht viel Geld oder sogar [get] ihre Kosten zurück, wenn ihre Anwendungen für das iPhone zu verkaufen."

Herr Cohen erste wurde app namens iHomePage und, wie der Name schon sagt, für 99 Cent es Benutzern ermöglicht, eine individuelle Homepage auf dem Telefon zu schaffen - ähnlich wie die Homepage auf einem Web-Browser. Seine nächste App, die er noch nicht an Apple eingereicht, ist eine viel kompliziertere Fotografie Programm namens Photo (es für 4,99 $ gehen werde), die Benutzer Bilder auf einer Kugel zu drehen, erlaubt eine dreidimensionale Diashow zu erstellen.

Die Herausforderung für die Entwickler in Ausbrechen im App Store ist nicht nur die wachsende Konkurrenz von anderen App-Entwickler, sondern weil große Unternehmen sind auch daran interessiert, Anwendungen zu produzieren - und oft kostenlos.

"[D] ie App Store eine ausgezeichnete Gelegenheit für große Unternehmen und als Entwickler, die sehr ansprechend ist", sagt Cohen. Das ist, warum so viele Software-Ingenieure zu positionieren sind, sich als iPhone-Entwickler.

Für einige, Erfolg

Neben der Organisation von iPhoneDevCamp begann Sagolla DollarApp, anderen zu helfen, die die Vision haben könnte, aber nicht unbedingt die Mittel Anwendungen zu produzieren und sie auf iTunes zu bekommen. Er sieht für Anwendungen, die klug sind, können schnell aufgebaut werden und wird an den Endverbraucher von Vorteil sein.

Er einigen Erfolg hatte, auch. Math-Karten, ein Programm entwickelt, um grundlegende mathematische Fähigkeiten zu verbessern, und Große Worte, die Worte so groß wie möglich zeigt für "Aufmerksamkeit erregenden" waren beide Mitarbeiter Favoriten im App Store.

Obwohl er sank über die Anzahl der Downloads oder die Einnahmen aus seinen beiden Programmen verdient zu reden, sagt er, "diese beiden haben sich ein paar Mal über bezahlt."

Wie viele iPhone-Entwickler, spricht Sagolla über das Potenzial des Telefons mit einer fast kindliche Aufregung. Da das Gerät erschwinglicher und anspruchsvoll wird, sagt er, kann es Mobile Computing, die Norm zu machen. "Ich glaube nicht wirklich, es gibt eine Grenze für diese."

Die Aufregung wird von Mo DeJong geteilt. wer steht kurz vor seiner ersten App freizugeben. Es ist eine animierte Serie von Lektionen für Gitarristen.

"Es ist nicht ein kleines Spielzeug Sound. Es gibt Tonnen und Tonnen von denen ", sagt er mit einem MacBook sitzen. ein iPhone, und der Kaffeetasse in einem Café in San Francisco scheinbar für techie Entwickler gebaut auf ihre nächste iPhone Schöpfung zu arbeiten.

Wie er zeigt, wie die App funktioniert - kombiniert mit Hintergrundmusik Skalen bewegen - er erklärt, dass die Programmierung für eine so kleine Plattform alles andere als einfach ist. Er verbrachte sechs Monate und zwischen $ 20.000 bis $ 30.000 auf der App zu arbeiten, und er noch zu verfeinern.

Am Ende wird die App für 2 $ zu verkaufen.

Wird es verkaufen? "Wer weiß?", Sagt Herr DeJong. "Es ist irgendwie ein Mist zu schießen."

Zusammenhängende Posts

  • Fünf besten iPhone Hüllen Wenn Sie ein iPhone haben, gibt es Hunderte, wenn nicht Tausende von Fällen zur Auswahl. Einige sind schlank und schützen Sie Ihr Telefon ohne zusätzliches Gewicht oder Volumen, andere hinzufügen ...

  • Gewusst wie: Korrigieren von iPhone-Anwendungen schließen sofort nach meiner Ehefrau iPhone erlitt ein weiteres Problem in der vergangenen Woche zu öffnen - sie scheint weit mehr Probleme als ich selbst zu erleben und ich kann nicht ...

  • Apple iPhone Smartphone-Nutzer in den USA 2012-2015 Anzahl der iPhone-Nutzer in den Vereinigten Staaten von 2012 bis 2015 (in Millionen) * Diese Statistik zeigt die Anzahl der iPhone Smartphone-Nutzer ...

  • Was Sie brauchen Starten Sie iTunes auf dem Computer durch den Eintrag in der Liste der installierten Software auswählen. Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer über das USB-Kabel. ITunes automatisch ...

  • Was tun, wenn Ihr iPhone Friert 1. Neustart des Telefons Dieses ist ein Kinderspiel, aber es könnte funktionieren. Schalten Sie das Telefon, indem Sie auf den Sleep / Wake-Taste gedrückt halten (oben links). Wenn nichts geschieht, versuchen ...


Warning: include_once(/home/admin/web/german.mobilesbuzz.com/public_html/ins/aftercontent.txt): failed to open stream: No such file or directory in /home/admin/web/german.mobilesbuzz.com/public_html/wie/wie-viele-iphone-apps-da-drauen.php on line 132

Warning: include_once(): Failed opening '/home/admin/web/german.mobilesbuzz.com/public_html/ins/aftercontent.txt' for inclusion (include_path='.:/usr/share/pear:/usr/share/php') in /home/admin/web/german.mobilesbuzz.com/public_html/wie/wie-viele-iphone-apps-da-drauen.php on line 132