Wie viel kostet Wächter ipad Abonnementkosten

Amt für iPad ist kostenlos, aber es kostet Sie

Microsoft ins Leben gerufen Amt für iPad gestern und die gute Nachricht ist, dass die neuen Apps sind kostenlos, aber die schlechte Nachricht ist, dass sie nur gelesen sind, wenn Sie Laufzeiten für ein Office-365-Abonnement Pony. Das Microsoft-Abonnement-nur mit seinem neuen iPad-Apps gingen sollte nicht überraschend kommen, landete Office Mobile auf dem iPhone im Juni 2013 und es bedurfte auch ein Office-365-Abonnement.

Wie viel kostet Wächter ipad Abonnementkosten

Die jüngsten Mitglieder der ehrwürdigen Office-Suite gehören drei Anwendungen (Word. Excel. Und Powerpoint) und unsere eigenen Mary Jo Foley gelegt, was Sie kostenlos zu bekommen und was kostet Sie. Sie können kostenlos Office-Dokumente öffnen, aber das Erstellen und Bearbeiten sie erfordert einen bezahlten Office 365-Abonnement.

ads

(Chart: Microsoft)

Büro kommt 365 in einer Reihe von Aromen: Geschäftspläne, die die iPad-Apps sind $ 12,50 bis $ 15,00 pro Monat und Home Premium (fünf Desktops und fünf Tabletten) kostet kostet $ 9,99 pro Monat. Sie können alle Pläne hier vergleichen. Die am wenigsten teure Mainstream-Option wird der kürzlich angekündigten Office 365 Personal-Plan sein, die $ 6,99 pro Monat oder 69,99 $ pro Jahr kostet, aber es wird nicht erst einige Zeit in diesem Frühjahr zur Verfügung stehen.

Educational Benutzer erhalten einen sehr großen Diskont mit Office 365 University. die $ 79,99 für vier Jahre (oder $ 1,67 pro Monat) für qualifizierte Personen kostet. Vielleicht ist das beste Angebot ist eine, die unsere eigenen James Kendrick entdeckt. ab morgen, Microsoft bietet kostenlose einjährige Office 365-Abonnements für die ersten 50 iPad-Nutzer, die in einem Microsoft Store gehen (hier ist der Store Locator).

Was ist heiß auf ZDNet

Ich bin kein Fan von der Monat für Software zu zahlen und ich bin noch weniger ein Fan von iOS-Anwendungen, die nur funktionieren, wenn Sie sich anmelden und die neuen Office-Anwendungen weiterhin eine beunruhigende Tendenz. Abonnement-Software ist eine Sache (Adobe die Fluttore mit Creative Cloud im Jahr 2012 eröffnet), aber die Funktionalität der Anwendungen an die Abonnenten zu begrenzen ist nichts anderes als ein Geld greifen.

Sicher, Microsoft ist ein Unternehmen mit einer Verantwortung den Shareholder Value zu erhöhen, aber es wäre es getötet haben, sagen wir, preislich die Apps bei 10 $ je? Das ist, was Apple hat mit Seiten. Numbers und Keynote für iPad. (IWork sind iLife sind jetzt frei, mit dem Kauf eines neuen Mac oder iOS-Gerät).

Ich weiß, dass es für die Software-Monolithen eine Frage der Selbsterhaltung ist und dass sie versuchen, nur Lösungsmittel zu bleiben, indem Nutzer monatliche Gebühren aus für das Privileg, Lizenzierung seiner Waren quetschen, aber es bedeutet nicht, dass ich es mag . Es ist besonders abstoßend monatlich für Software zu zahlen, die ich nicht einmal jeden Monat nutzen könnten.

Für Microsoft geht es um Business-Anwender. wie Mary Jo Foley Punkte geschickt aus. Anstatt begleichen für eine einmalige 10 $ pro App (wie Apple tut) Microsoft würde eher "erhalten Einnahmen aus Abonnements von iPad-Nutzer wiederkehrende, die Microsoft möglicherweise benötigen Büro-und nichts anderes als amts um vollständige Dokument Treue bei der Arbeit zu gewährleisten." Aber das sage Teil Analyse von Foley ist, dass Microsoft will "Benutzer auf anderen Cloud-Services süchtig, wie Microsoft Onedrive Cloud-Speicher, die Windows Intune-Geräte-Management-Service und Azure Active Directory Premium." Ich konnte nicht mehr zustimmen. In der Tat ist es eine bona fide Möglichkeit, Microsoft "Halo-Effekt" mit 365.

Große Unternehmen sind nicht immer Adopters früh, wenn es um die Installation der neuesten Version der Software kommt, entscheiden sich viele für eine konservativere "Warten auf das erste Service Pack" -Ansatz. Also, wie viele Unternehmenskunden haben derzeit 365 Lizenzen Büro? Microsoft sagt, mehr als 15 Prozent des Exchange installierte Basis ist jetzt auf Office 365, aber das ist nur die Mail-Seite, die auf allen Office 365-Abonnements zur Verfügung steht. Abonnements, die Desktop-und iPad-Versionen enthalten sind teurer.

Wie viel kostet Wächter ipad Abonnementkosten

Eine großzügige Schätzung ist, dass 7-8 Prozent der installierten Basis zu Office abonniert 365. Welche genau mein Punkt ist: ". Der Kreuzung der Cloud und mobile" Satya Nadella ernst war, als er Amt für iPad genannt Er versucht, mehr Kunden von Microsoft auf seine Abonnement-Plattform zu locken, und er ist für das iPad als Anreiz mit Office. Ist dies ein Vorbote der Dinge zu kommen? Wird Microsoft ausschließlich auf eine SaaS-Lizenzmodell bewegen? Nicht in naher Zukunft (Microsoft ist nicht so flink-oder als verrückt wie Adobe), aber die Handschrift an der Wand.

Was halten Sie von Tablet-Anwendungen, die ein Abonnement erfordern? 

Zusammenhängende Posts

  • Apple iPhone 5s, 5c Preise in SA im Vergleich Apple neuesten Smartphones, das iPhone 5s und iPhone 5c. wurden in Südafrika am 15. November 2013. Die Mobilfunkbetreiber ins Leben gerufen veröffentlicht eine Reihe von ...

  • [Android] Kostenlose lebenslange Lizenzen von Cerberus Anti-Diebstahl! [Angebot Nur für kurze Zeit] Scared von Ihrem Android-Gerät zu verlieren? Das ist, was Anti-Diebstahl-Apps sind für. Eine solche Anti-Diebstahl-Anwendung, die hat ...

  • Finden Sie Ihr Telefon. Wenn Sie Ihr Handy verlieren, können Sie auf jedem Computer mit Internetverbindung zu My Phone gehen und klicken Sie auf Mein Handy finden sie auf einer Karte zu lokalisieren. Sie können auch klingeln lassen, sperren oder Ihr Telefon zu löschen ....

  • Was ist Deezer Premium +? Deezer Premium + erhalten Sie Zugriff auf über 35 Millionen legale Spuren auf Ihrem Mobil + unbegrenzten Zugriff auf Facebook (m.facebook) Es ist eine monatliche mobile Internet-Abonnement, dass ...

  • Polen, Anhäufungen, Beiträge anzeigen Mehr Fotos und Videos amerikanischen Pole Timber liefert fast jeder Größe Pfosten, Holzmasten. oder stapeln Sie überall in der ganzen Nation erfordern. Die meisten unserer Versorgung ist ...