Was ist android Fernbedienung

Wie erfolgt die Remote-Ansicht und Kontrollieren Sie Ihre Android Phone

von Jason Fitzpatrick am 2. Februar 2011

Wenn Sie sich jemals gewünscht haben könnten Sie Ihr Android-Handy-Bildschirm auf dem Desktop oder auf der Fernbedienung sehen sie Ihre Maus und Tastatur zeigen wir Ihnen, wie Sie in diesem einfachen Leitfaden für den Fernzugriff auf Ihrem Android-Gerät zu gewinnen.

Was ist android Fernbedienung

Warum wollen Sie den Zugriff zu gewinnen? Wenn Sie mit diesem Tutorial fertig sind Sie in der Lage sein, Ihr Handy-Display auf Ihrem Computer-Monitor zu sehen, die für groß ist: Android-Benachrichtigungen direkt an der Seite von anderen Benachrichtigung Boxen auf dem Bildschirm setzen, es ist wie ein On-Monitor mit Anrufer-ID und Screenshots und Screencasts nehmen. Auch wenn Ihr Telefon verwurzelt ist (und es sollte sein! Verwurzelung entriegelt so viele tolle Features) können Sie die Fähigkeit erlangen, werden Ihre Computer-Tastatur und Maus zu verwenden, um Ihr Android-Handy steuern. Remote-Tastatur / Maus-Steuerung ist ideal für Daten auf dem winzigen Bildschirm Eingabe ohne Tastatur auf dem Bildschirm an der zu picken zu benötigen.

Überzeugt? Groß! Lass uns anfangen.

Was Sie brauchen

Für diesen Trick müssen Sie ein paar Dinge, die alle frei (ohne Ihre nicht-frei-as-in-Bier Android-Gerät). Sammeln Sie die folgenden Elemente auf:

  • Ihr Android-Gerät
  • Ihr USB-Sync-Kabel
  • Laden Sie das Android SDK für Ihr Betriebssystem hier (Windows-Benutzer sollten das Installationsprogramm zu überspringen und die ZIP packen).
  • Download Java-basierte AndroidScreencast hier.
  • Optional: Wenn Sie Java nicht auf Ihrem System installiert haben, laden Sie es hier.

Konfigurieren des Android SDK

In diesem Tutorial werden wir einen Windows-7-Maschine verwenden, aber da es ein SDK Pack für Windows, Mac OS X und Linux, und die geheime Zutat in unserem Tutorial ist eine Java-Anwendung, sollten Sie kein Problem haben folgende entlang, unabhängig davon, Ihr Betriebssystem.

Das erste, was wir tun müssen, ist das Android SDK konfigurieren. Es ist ein Windows-Installer, empfehlen wir, es zu überspringen. Es gibt keine Notwendigkeit, die SDK-Pack und alle zusätzlichen Sachen zu installieren Sie will zu installieren, es sei denn du tust, Android Entwicklung planen (und wenn Sie sind, haben Sie wahrscheinlich schon es trotzdem installiert haben).

Laden Sie das Archiv und extrahieren die android-sdk-windows Mappe. Öffnen Sie den Ordner. Klicken Sie auf SDK Manager.exe. Wir haben eine kleine Aktualisierung zu tun, wie die neuen Versionen des SDK Pack nicht mit einigen der Hilfs apps kommen wir brauchen. Wenn Sie das SDK-Manager mehrere Fenster laufen öffnet schnell und wie folgt aussehen:

Nehmen Sie einen Moment alles, aber die Top-Eintrag zu deaktivieren, Android SDK-Plattform-Werkzeuge. Wir brauchen die Werkzeuge, aber wir brauchen keine der anderen Entwicklung Packs SDK (Fehler, sie zu deaktivieren bedeutet, dass Sie mit der Entwicklung Bilder über einen langen Download und Abfall Speicherplatz sitzen müssen werden Sie nicht brauchen). Sobald der Download abgeschlossen ist, können Sie das SDK-Manager zu schließen.

Überprüfen Sie die Verbindung zwischen PC und Android-Gerät

An dieser Stelle möchten Sie Ihr Android-Gerät über das USB-Sync-Kabel zu verbinden. Überprüfen Sie Ihre android-sdk-windows Verzeichnis und stellen Sie sicher, dass Sie einen Ordner sehen beschriftet Plattform-Tools (Wenn Sie nicht, den SDK-Manager erneut ausführen und überprüfen, dass die Android-SDK-Plattform-Tools richtig heruntergeladen).

Öffnen Sie das Verzeichnis, innen sollte eine Anwendung sein benannt adb.exe. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung, und per Drag & Drop adb.exe auf sie. Art Geräte als Befehlsschalter nach dem adb.exe. wie unten im Screenshot zu sehen:

Einer von zwei Dinge passieren: ein, eine Liste der angeschlossenen Geräte erhalten werden (wie oben gesehen) oder zwei, adb wird suchen und verbinden alle Android-Geräte es findet. 99% der Fehler werden Sie den Weg laufen, wenn das Gerät an den Computer verknüpfen kann, indem einfach gelöst werden ausgeführt adb.exe Geräte wenn das Gerät richtig angeschlossen ist.

Was ist android Fernbedienung

Verbindung von Ihrem PC und Android-Gerät über AndroidScreencast

Ergreifen Sie diese Kopie von androidscreencast.jnlp Sie zuvor gespeichert haben und kopieren Sie sie in Ihre android-sdk-windows Mappe. Es muss nicht im selben Verzeichnis sein, aber man könnte genauso gut die Dinge sauber zu halten. Klicken Sie doppelt auf die Datei, und Sie werden eine Java Ladebildschirm wie in der Abbildung oben zu sehen. Der erste Lauf dauert in der Regel länger als üblich, so geduldig zu sein, auch wenn Sie laufen in alle Fehler zurück und überprüfen gehen, dass adb.exe Geräte tatsächlich zeigt Ihr Android-Gerät in der Geräteliste. Sobald es fertig Laden sollten Sie Ihr Android-Bildschirm sehen:

An diesem Punkt nicht verwurzelten Telefone auf den Bildschirm sehen können, Snap einen Screenshot Tools von Drittanbietern verwenden (es gibt leider kein Screenshot-Werkzeug gebaut) oder Video auf dem Bildschirm mit dem eingebauten in Screen Tools aufzeichnen. Wenn Sie eine verwurzelt Gerät nicht nur können Sie den Bildschirm sehen, aber Sie können auch mit ihm sowohl durch einen Klick direkt auf dem Bildschirm und durch Klicken auf die Funktionstasten an der Unterseite des Betrachters (Home, Menü, zurück, und so weiter) in Wechselwirkung treten . Sowohl verwurzelt und nicht verwurzelten Benutzer können die grundlegenden Dateibrowser verwenden, um aber für die meisten Zwecke es ziemlich begrenzt ist, und fügen Sie keinen Wert auf die gesamte Fernsicht / Steuerungs Mission.

Immer, wenn Sie möchten, remote anzuzeigen oder zu steuern Sie Ihr Gerät in der Zukunft anbinden es einfach mit dem USB-Kabel und Lauf androidscreencast.jnlp .

Haben Sie ein Android-Hack zu teilen? Lassen Sie uns darüber in den Kommentaren zu hören. Möchten Sie wissen, wie etwas auf Ihrem Android-Handy zu tun? Wir wollen auch über das zu hören.

Zusammenhängende Posts

  • The Best eReader für Android Lesen von eBooks auf Android verwendet nur in Ordnung zu sein. Jetzt ist es super. Zwar gibt es viele süße Apps für Bücher zu lesen auf Ihrem Handy oder Tablet sind, spielen Bücher hat ...

  • Video: Hands-on mit neuen Instagram Video auf Android Nicht, dass es viel von einer Überraschung nach einigen Berichten war brach die Nachricht in den Tagen vor dem heutigen Facebook Veranstaltung, aber ja, sie ...

  • Jetzt Browser ist ein leichtes Browser für Android mit Flash-Unterstützung Android: Wenn Sie noch Flash-Unterstützung für unterwegs benötigen, jetzt Browser ist eine schnelle Web-Browser für Android, die es bietet. Es...

  • 4 Pics 1 Wort Antworten Cheats 4 Pics 1 Wort Antworten, Cheats und Hinweise zeigen Ihnen, wie alle Ebenen zu schlagen und Buchstaben des Spiels für iPhone, iPod, iPad und Android. Raten Sie das Wort, das die ...

  • Minecraft: Pocket Edition (für Android) Massiv Bergbau und Handwerkserfahrung. Sieht aus und spielt großartig. Tote einfache Multiplayer. Kontinuierliche Weiterentwicklung. Nicht so tief wie die PC-Version. Einige Touch ...


Warning: include_once(/home/admin/web/german.mobilesbuzz.com/public_html/ins/aftercontent.txt): failed to open stream: No such file or directory in /home/admin/web/german.mobilesbuzz.com/public_html/was/was-ist-android-fernbedienung.php on line 131

Warning: include_once(): Failed opening '/home/admin/web/german.mobilesbuzz.com/public_html/ins/aftercontent.txt' for inclusion (include_path='.:/usr/share/pear:/usr/share/php') in /home/admin/web/german.mobilesbuzz.com/public_html/was/was-ist-android-fernbedienung.php on line 131