Sind Handys, wenn es angeschlossen explode in

Warum hat Explode Das Smartphone?

Von Pete Pachal 2013.03.30 14.17.05 UTC

Kirsten Zastrow wurde fast von ihrem Smartphone getötet.

Am Abend des 19. März Zastrow hatte in ihrem Nexus S Telefon für die Nacht eingesteckt und legte sie auf ihr Ende Tisch, der Alarm eingestellt, bevor sie auf der Couch Drehen in. Sie hatte auf der Couch aus dem Bett bewegt, weil sie nur zwei Katzen angenommen hatte, und sie hatte beschlossen, das Schlafzimmer in ihren nächtlichen Spielplatz zu machen.

Etwa zwei Stunden später wurde Zastrow wach gerüttelt durch einen lauten Knall. Sie konnte etwas Brandgeruch.

Sie setzte sich auf und sah ein kleines Feuer auf dem Boden, nur Zoll von wo ihr Kopf war kurz zuvor. Die Flammen waren bereits über einen Fuß hoch.

Kaum wach, Zastrow sagt ihr Instinkt sie das Feuer zu blasen erzählt, was sie irgendwie ohne Einstellung der Rest des Raumes in Brand zu tun gelungen. Mit dem Feuer, konnte sie ihre Aufmerksamkeit auf die scheinbare Täter wenden: Her nun zerstörten Telefon, das in Stücke im Raum verteilt wurde.

Im Zentrum, wo die verwendeten Flammen war Batterie ihres Telefons zu sein. dessen hatte Innenteile jetzt abgespult.

"Es ist eine Art von erschreckend, darüber nachzudenken, was hätte passieren können, wenn ich nicht im Zimmer war", sagte Zastrow per E-Mail Mashable ", oder wenn die Batterie auf mich statt der Boden gelandet war."

Zastrow wurde mit den Akku nicht bekam sie, als sie zum ersten Mal vor dem Nexus S Telefon knapp zwei Jahren gekauft haben. Der Akku in das Telefon in der Nacht wurde von einem Dritten, Anker gemacht. Anker ist ein in Kalifornien ansässige Unternehmen im Jahr 2009 gegründet, das unter anderem Batterien für verschiedene Telefone und Laptops macht. Anker Batterien sind in der Regel deutlich weniger kosten als Ersatz direkt vom Hersteller.

Der Fall der Selbstzerstörung Batterie

Wie jede Elektronik-Unternehmen suchen, um Kosten zu minimieren, macht Anker seine Batterien in Asien. Anker Facebook-Seite sagt, es hat "Top-Tier" Design und Engineering-Experten (darunter der ehemalige Google-Mitarbeiter), und dass es Paare Silicon Valley Design-Standards mit asiatischen Fertigungskompetenz zu schaffen "Best-in-Class-Produkte."

Sind Handys, wenn es angeschlossen explode in

Diese Beschreibung würde wahrscheinlich mit fast jedem Tech-Unternehmen synchronisieren mit Sitz in Silicon Valley, die irgendeine Art von Hardware macht, auch die großen Firmen wie Apple und Hewlett-Packard. eine Sache, die großen Unternehmen können jedoch tun, dass die Kleinen ist, kann nicht mehr Ressourcen in Richtung Aufsicht von Offshore-Fertigung setzen.

Ein Sprecher Anker sagte Mashable, dass das Unternehmen mit Zastrow arbeitete die Explosion zu untersuchen, und es gibt bisher nichts schlüssig, dass die Batterie für das Feuer verantwortlich zeigt. Allerdings katastrophale Schäden dieser Art in der Elektronik ist fast immer Batterie bezogen - wie es der Fall im Jahr 2006 war, als mehrere Dell-Laptops ein bestimmtes Modell von Sony Batterie Feuer gefangen werden. Diese Batterien wurden schließlich zurückgerufen.

Nachdem sie ein Foto der verstümmelten Batterie auf Reddit geschrieben. Zastrows Post bekam mehr als 600 Kommentare. Viele der commen verteidigt Anker, es sei "das Beste" von Drittanbietern Batteriehersteller, dass die Marke "nicht schlecht", und dass seine Batterien sind in der Regel eine längere Lebensdauer als die Originale zu haben. ein Kommentator Allerdings sagte ein Anker Handy-Akku er gekauft hatte, schwoll (obwohl es nicht explodiert war).

Es gab auch andere Fälle von Benutzern gewesen Anker Berichterstattung Batterien explodiert. wie dieser Bewertung Amazon aus dem Jahr 2011 und einem Entwicklerforum Beitrag aus dem Jahr 2008. Es ist alles anekdotische Evidenz, sondern auch für extreme Fälle wie Explosionen, das ist oft der einzige Beweis zur Verfügung. Und seit der Großen Dell Flare-Up 2006 Berichte von Batterieexplosionen von namhaften Herstellern haben fast nicht existent geworden.

"Sony und andere haben Herstellungsverfahren verbessert", sagt Isidor Buchmann, Geschäftsführer von Cadex Electronics. ein Hersteller von Batterie-Prüfgeräte. "Mit Fremdakkus, wäre die Wahrscheinlichkeit einer Batterie andernfalls viel größer. Ich war erst im vergangenen Monat in China, im Gespräch mit ihrem Militär, und es wurde befürchtet, auch dort Zellen zu kaufen, die in China von einem Dritten hergestellt werden gemacht . Es ist eine Frage der Qualität. "

Anatomie einer Explosion

Um zu verstehen, was in Zastrows Batterie falsch gegangen sind, kann eine Explosion zu verursachen, müssen Sie prüfen, wie die Lithium-Ionen-Batterien in den meisten Elektronik-Arbeit. Jede Batterie hat positive und negative Platten, mit einem Separator dazwischen. In der heutigen Batterien, gemacht für kleinere und kleinere Geräte, ist, dass Separator oft sehr dünn. Wenn etwas metallisch zwischen dem Separator wird in, kann es einen Kurzschluss verursachen. Wenn das passiert, kann es sehr schnell sehr heiß werden.

Lithium-Ionen-Akkus sind besonders anfällig für dieses Problem, weil metallisches Lithium neigt zwischen den Platten in zu bilden, wenn die Batterie überladen wird - das heißt, wenn es hält über 100% aufgeladen wird (nebenbei bemerkt, scheint dies der Batterie Problem mit Boeings Dreamliner zu sein ). Allerdings haben alle Elektronik Safeties Überladen zu verhindern, so ist es eine höchst unwahrscheinlich Täter.

Buchmann vermutet der Anker Fall ist ähnlich wie die Sony Batterieexplosionen aus dem Jahr 2006, dass es wahrscheinlich nur darum geht, Qualitätskontrolle, und einige Verunreinigungen in einigen Einheiten ein Durchrutschen.

"Wenn etwas in das schlich metallisch ist, könnte ein Kurzschluss zwischen den beiden Platten auftreten. Es kann so klein sein, dass es nicht wahrnehmbar, aber schließlich ein wenig Wärme, Wärme oder Vibration könnte es noch schlimmer zu machen. Es ist fast wie Leckage in einem Wasser-Damm . Es funktioniert selbst geöffnet und der Damm bricht dann. "

Anker sagte Mashable per E-Mail, dass es irgendwelche Fehler in den Prozessen korrigieren würde - und sogar einen Rückruf geben - wenn es die Batterie für die Explosion verantwortlich war sich herausstellt.

"Wir nehmen die Sicherheit der Kunden sehr ernst, weil sie unseren Ruf als Fremd Batterie Marke beeinflusst - und ehrlich gesagt, weil es das Richtige zu tun", schrieb Caroline Strum von Anker der Marketing-Abteilung.

Was Zastrow, hofft sie nur für den Schaden entschädigt zu werden, und sich mit der Fremdakkus Bewusstsein über mögliche Sicherheitsrisiken zu erhöhen. Sie ist eingeschaltet bereits zu einem Nexus 4. so ist sie schwören off nicht Smartphones, Android oder Google - nur geklont Batterien.

"Dies ist der erste Anker Batterie ich gekauft habe", sagt sie. "Ich nehme gute Pflege meiner Elektronik. Das Telefon wurde nicht extremer Hitze ausgesetzt oder kalt, und nur selten fallen gelassen. Ich hatte keine Ahnung, das war etwas, das passieren könnte."

Was halten Sie von Fremdakkus? Sagen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Kirsten Zastrow

Zusammenhängende Posts

  • Warum hat Explode Das Smartphone? Von Pete Pachal 2013.03.30 14.17.05 UTC Kirsten Zastrow wurde fast von ihrem Smartphone getötet. Am Abend des 19. März Zastrow hatte in ihrem Nexus S Telefon angeschlossen ...

  • Gestohlene Handys Mobile, AL (WALA) - Am Heiligabend 2014 Renee Eiland sagt ihr iPhone war von unter ihrer Nase geschnappt. "Es war der Freitag Nacht vor Weihnachten bei Target gestohlen ....

  • . Rancho Palos Verdes, Kalifornien - Geben Sie es zu: Sie überprüfen Ihr Telefon viel, auch wenn es nicht klingelt oder summen. Es ist in Ordnung. Viele andere Leute tun. Der Bericht, der entsprochen wurde und präsentiert von ...

  • Die Theorie ist einfach: erhalten eine schnellere Festplatte und Ihrem Desktop-Computer startet schneller, schneller läuft, spart schneller und öffnet Dateien schneller. Das ist einer der wichtigsten Gründe, warum Menschen kaufen Antriebe wie ...

  • Neue Samsung Gear Geräte könnten mit nicht-Galaxy-Telefone Das größte Problem mit Samsungs Smartwatch, dem Galaxy-Gang, war seine mangelnde Kompatibilität kompatibel sein. Wird die Taste losgelassen, war es nur ...


Warning: include_once(/home/admin/web/german.mobilesbuzz.com/public_html/ins/aftercontent.txt): failed to open stream: No such file or directory in /home/admin/web/german.mobilesbuzz.com/public_html/wann/sind-handys-wenn-es-angeschlossen-explode-in.php on line 131

Warning: include_once(): Failed opening '/home/admin/web/german.mobilesbuzz.com/public_html/ins/aftercontent.txt' for inclusion (include_path='.:/usr/share/pear:/usr/share/php') in /home/admin/web/german.mobilesbuzz.com/public_html/wann/sind-handys-wenn-es-angeschlossen-explode-in.php on line 131